Projektdaten

Projektzeitraum

  • 10.2017 bis 09.2018

 

Projektpartner

  • Prof. Dr. Petra Lührmann, PH Schwäbisch Gmünd

Kooperationsprojekt

Die Nahrungszubereitung ist ein in der schulischen und außerschulischen Ernährungsbildung weit verbreiteter methodischer Zugang, dem verschiedene didaktische Konzepte zugrunde liegen können. Ziel des Kooperationsprojektes ist, das didaktisch-methodische Konzept der Ernährungs- und Verbraucherbildung nach REVIS in der Fachcommunity vorzustellen und zu schärfen, um damit einen Beitrag zur Theoriebildung für die Kompetenzmessung in der Nahrungszubereitung zu leisten.